Das Naturparadies Schmelzing ist benannt nach dem Schmelzinger Hof, der schon seit dem 15. Jahrhundert in den Quellen nachweisbar ist und am Rande des Neuburger Waldes liegt. Im 16. Jahrhundert hatten sich die Herren von Schmelzing, die Verwalter der zum österreichischen Herrschaftsgebiet gehörenden Grafschaft Neuburg waren, dort niedergelassen und eine kleine Herrschaft innerhalb der Grafschaft errichtet.

Mehr

Social Media

Folgen Sie uns auf
facebook und YouTube!

Kategoriensuche

Wir verwenden Cookies. Wir benötigen Ihre Zustimmung für den Austausch von Daten mit unseren Partnern zur Verwendung von Cookies und anderen Technologien, um unser Webangebot zu analysieren, zu verbessern und zu finanzieren.  Mehr